OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Optimierung der softwaremäßigen Gradientenberechnung bzw. mechanische Adaptierungen an Equipment (zum Beispiel Ventile) bei Sandoz GmbH, Zellkulturanlage, Bau 520

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Analysierung bzw. der Implementierung eines idealen Gradienten in der Pharmaproduktion. Das Hauptziel ist, ein System zu erstellen, dass in jeder beliebigen Zeit einen den Anforderungen entsprechenden Gradienten erzeugt. Dazu werden das Prozessleitsystem, die Chromatographie, und die Hardware analysiert. Um den neuen idealen Gradienten umsetzen zu können, wird die Programmierung neu betrachtet und um eine Regelung erweitert.

Download full text files

  • HSMW-Graduierung-Astner_Josef.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Josef Astner
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/06/14
GND Keyword:Chromatographie , Pharmazeutische Technologie
Institutes:02 Maschinenbau
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG