OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 15 of 97
Back to Result List

Social Media als Mittel der Unternehmenskommunikation. Steigerung des Komparativen Konkurrenzvorteils über das Influencer-Marketing?

Social Media as a mean of public relations of firms possibilities of increasing comparative advantage through influencer marketing

  • Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem neuen Marketinginstrument Influencer-Marketing. Zunehmend setzen Unternehmen reichweitenstarke Meinungsführer auf sozialen Plattformen ein, um ihre Produkte bekannter zu machen und potenzielle Kunden in ihrem Kaufentscheidungsprozess zu beeinflussen. Im Fokus dieser Arbeit steht neben Social Media und dem Empfehlungsmarketing be-sonders das Influencer-Marketing. Dazu wird ein Influencer-Marketing-Konzept entwickelt und Chancen und Risiken der Marketingdisziplin dargestellt. Durch die Forschungsarbeit soll überprüft werden, ob das Influencer-Marketing als Teil von Social-Media-Marketing, ein Mittel der Unternehmenskommunikation ist, um den Komparativen Konkurrenzvorteil zu steigern. Zum Abschluss ist ein Interview mit einer Influencerin und einer Kommunikationsagentur zum genannten Thema aufgeführt.

Download full text files

  • BA_Influencermarketing_Luisa_Koehler.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Luisa Köhler
Advisor:Klaus Vollert, Johannes N. Stelling
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/08/20
GND Keyword:Social Media; Unternehmen; Kommunikation; Influencer; Beziehungsmarketing
Note:
Printexemplar Präsenz
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
DDC classes:658.872 Online-Marketing, Electronic Commerce, Suchmaschinenoptimierung, Influencer
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG