OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 10 of 42
Back to Result List

Kennzahlensysteme für die Steuerberatung

  • Diese Arbeit beschäftigt sich mit Kennzahlen, deren Erscheinungsformen in Literatur und Praxis und der Relevanz für Steuerberater. Kennzahlen sind immer nur so gut wie deren Interpretation und Ansatz zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Werten. Die Aussagekraft von Kennzahlen ist sehr groß, kann aber auch zu massiven Fehlentscheidungen führen, wenn daraus falsche Rückschlüsse abgeleitet werden. Das Ziel ist somit mit wenigen Informationen einen möglichst großen Einblick in das Unternehmen zu bekommen. Neben den Grundlagen von Kennzahlen wurden auch die Arbeiten des Steuerberaters erläutert und Abgrenzungen zu anderen Berufssparten getroffen. Des Weiteren muss eine Kennzahl auf die Branche eingehen und die besonderen Gegebenheiten dort berücksichtigen, um deren Aussagekraft zu erhöhen, deshalb werden einige für den österreichischen wirtschaftlichen Markt besonders relevante Branchen und deren Tätigkeiten genauer beschrieben und mit Statistiken untermauert. Um Kennzahlen berechnen zu können ist es wichtig, die Werte, die für die Berechnung notwendig sind, auch zu finden. Die Quellen können unterschiedlichster Natur sein. Abhängig davon woher die Werte kommen ändert sich auch die Aussagekraft. In der Regel kommen fast alle wichtigen Werte aus dem Jahresabschluss. Durch die Auswahl der Kenn-zahlen für unterschiedliche Branchen und sofern möglich, das Festlegen von Referenzwerten, wird diese Arbeit abgeschlossen. Das letzte Kapitel zeigt besonders die Komplexität dieser Thematik. Eine Kennzahl ist nie so aussagekräftig wie die gesamten dahinterstehenden Informationen. Aber gleichzeitig sind Kennzahlen auch unumgänglich für die Beurteilung der wirtschaftlichen Situation. Entweder sind die anderen unternehmensinternen Informationen nicht vorhanden oder die Beurteilung innerhalb einer kurzen Zeitspanne ist nicht so einfach wie mit Kennzahlen. Auch ist es nicht immer möglich Referenzwerte festzulegen, da diese von Branche zu Branche, aber auch innerhalb eines Wirtschaftszweiges, sehr unterschiedlich sind.

Download full text files

  • MasterThesis_AHAYDN_Kennzahlensysteme_fuer_Steuerberater.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Andreas Haydn
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/01/31
GND Keyword:Steuerberatung , Kennzahlensystem
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG