OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Ermittlung eines kalibrierten, mathematisch physikalischen Modells zur Absiebung von verunreinigtem Gleisschotter mittels Linearschwingsieb

  • Ziel der Diplomarbeit ist es, für eine typische Kornzusammensetzung im verun-reinigten Gleisbett den Rückgewinn an gebrauchsfähigem Gleisschotter anhand eines Siebmodells darzustellen. Im ersten Teil der Arbeit wird auf die Gleisschotterreinigung und die Grundlagen der Siebklassierung eingegangen. Da-nach wird ein Modell konzipiert, anhand dessen sich der Siebprozess darstellen lässt. Die Ergebnisse werden mit praktischen Untersuchungsergebnissen verglichen und die Anwendbarkeit des Siebmodells wird bewertet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Andreas Hackner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-27381
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/28
Release Date:2013/03/28
GND Keyword:Gleisbau; Schotterbett
Institutes:02 Maschinenbau
DDC classes:530 Physik
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG