OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Netz ohne Grenzen? : eine qualitative Untersuchung zu den Richtlinien der Web Content Accessibility Guidelines 2.0 mit blinden und sehbehinderten Berufsschülern

  • Ziel der Bachelorarbeit ist es, anhand qualitativer Gruppeninterviews mit blinden und sehbehinderten Auszubildenden und Berufsschülern einen Einblick in deren Internetnutzungsverhalten und die damit verbundenen Probleme zu erhalten. Die so gewonnenen Erkenntnisse werden den Anforderungen der internationalen Richtlinien zur Barrierefreiheit der Web Content Accessibility Guidelines 2.0 gegenübergestellt. Dabei soll untersucht werden, inwieweit diese die spezifischen Probleme dieser Zielgruppe abdecken. Zusätzlich werden aus den Ergebnissen praxisbezogene Handlungsempfehlungen für Webentwickler abgeleitet.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Hiemann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-1781
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/01/22
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/01/22
GND Keyword:Blinder; Medienkonsum
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG