OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Die Bedeutung der Long-Tail-Theorie für Film- und TV-Produzenten

Implications of the Long-Tail-Theory for Movie- and TV-Producers

  • Die Arbeit beschäftigt sich mit der Auswirkung Neuer Medien auf die Filmwirtschaft. Ausgangspunkt ist das Buch „The Long Tail“, Chris Andersons Bestseller über die Bedeutung von Nischenprodukten in digitalen Märkten. Anhand dessen werden Chancen und Risiken digitaler Vertriebswege für Filmproduzenten erörtert. Dafür wird zunächst Andersons Buch zusammengefasst und die darin enthaltenen Gedanken erläutert. Dabei werden die Kernpunkte der Theorie identifiziert. Anschließend werden die Re-aktionen auf das Buch kurz beschrieben. Im vierten Kapitel werden die Hintergründe zu relevanten Bereichen der Filmwirtschaft beleuchtet. Mit dem dort erworbenen Wissen wird eine Analyse des Long Tails in Bezug auf Filmproduzenten möglich
  • The thesis deals with the effects of new media on the film industry. Chris Anderson’s best seller “The Long Tail” about the significance of niche products for the digital market serves as a starting point. Based on his work, the thesis will clarify opportunities and risks digital distribution holds for film producers. To that end, Anderson’s book will be summarized and the contained thoughts laid out, in the course of which the theory’s core principles will be identified. Subsequently, the reactions the book has triggered will be described briefly. The fourth chapter will provide background information to the rel-evant areas of the film industry. That information will facilitate an analysis of the Long Tail as it pertains to film producers.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sebastian Beige
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-26304
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/01/29
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/01/29
GND Keyword:Filmwirtschaft; Nischen-Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG