OPUS


  • search hit 2 of 3
Back to Result List

Random Graph Models and their Application to Biological Networks

  • Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit verschiedenen Modellen von Zufallsgraphen für biologische Netzwerke. Nach einer kurzen Einführung, in der benötigte graphentheoretische Begriffe sowie Anwendungsbeispiele der Graphentheorie erläutert werden, erfolgt die Vorstellung von drei einfachen Zufallsgraphenmodellen: das Erd ˝ os-Rényi-Modell, das Gilbert-Modell und das p1-Modell. Außerdem werden in diesem Kapitel zwei spezielle Zufallsgraphenmodelle, zum einen die Exponential Random Graph Models und zum anderen die Small-World Models, ausführlich dargestellt. Anschließend werden alle Modelle für ein konkretes biologisches Netzwerk, das Protein-Protein-Interaktions-Netzwerk des Bakteriums Escherichia coli, auf ihre Anwendbarkeit überprüft und diesbezüglich bewertet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Julia Schuster
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-33330
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/11/04
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/11/04
GND Keyword:Zufallsgraph; Protein-Protein-Wechselwirkung
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:510 Mathematik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG