OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 2 of 1242
Back to Result List

Konzept zur Integration eines neuen Kreislaufsystems für Konservierungsmittel in der chemischen Nachbehandlung, der VZA 2 des Kaltwalzwerkes der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH

  • Bei der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH soll ein neues Konservierungsverfahren für verzinkte Bandstähle industrialisiert werden. Mechanische und elektrische Komponenten werden in die vorhandene Anlagenstruktur integriert und ein Kreislaufsystem dazu entwickelt. Dabei werden die technologischen und technischen Bedingungen der Anlage berücksichtigt. Es werden die Eigenschaften und Anforderungen des neuen Konservierungsverfahrens betrachtet, unterschiedliche Technologien sowie die Notwendigkeit der Konservierung von Bandstählen erklärt. Dazu wird ein Konzept für eine ökonomische Integration entwickelt und beschrieben, wie künftige neue Produkte und deren Implementierung möglich sind.

Download full text files

  • BachelorarbeitAndreasLange.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Andreas Lange
Advisor:Swen Schmeißer, Torsten Breite
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/03/09
GND Keyword:Bandstahl; Verzinken; Konservierung
Note:
Sperrvermerk am 05.03.2020 aufgehoben
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG