OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 4 of 11220
Back to Result List

Untersuchung von Einflüssen auf die Genauigkeit bei Messungen des Schalldämmmaßes hochwertiger Bauteile

Examination of influences concerning the certainty of measurements of the sound-insulation of high-quality components

  • Die Messung des Schalldämmmaßes nach DIN EN ISO 16283-1:2014-06 mit ungerichteter Schallquelle stellt im Falle sehr hoher zu messender Schalldämmmaße - vor allem in kleinen Räumen und bei kurzer Nachhallzeit - eine Herausforderung dar. Die abgestrahlte Schallleistung der in der Norm geforderten, ungerichteten Schallquelle ist aufgrund ihrer Bauform begrenzt, dies führt zu einer physikalischen Grenze der maximal messbaren Schalldämmung. Es werden die Grenzen des genormten Verfahrens hinsichtlich des maximal messbaren Schalldämmmaßes aufgezeigt und alternative Verfahren mit gerichteten Lautsprechern höherer Schallleistung diskutiert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefan Heider
Advisor:Jörn Hübelt, Peter Maier
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/07/23
GND Keyword:Schalldämmung; Schallmessung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:620.230287 Lärmmessung
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG