OPUS


  • search hit 20 of 27
Back to Result List

Businessplan zur Erstellung eines Wakeboardlifts

Businessplan for the installation of a wakeboardlift

  • Der Kern der vorliegenden Diplomarbeit besteht aus einem Business Plan für ein fiktives Unternehmen, nämlich der Wakepark-Wien GmbH. Es wurde das Instrument „Business Plan“ gewählt, um einerseits eine sinnvolle Beurteilung der Geschäftsidee, die auf wirtschaftlichen Kriterien basiert, vorzunehmen. Andererseits sollte mithilfe des Geschäftsplanes die Umsetzung der Unternehmensidee zielgerichtet geplant werden. Die oftmals chaotische Gründungsphase wird sozusagen „geglättet“. Ebenso erfüllt der Business Plan die Voraussetzung, den Fremdkapitalgeber bzw. die Investoren auf eine anschauliche und nachvollziehbare Art zu überzeugen. Die in der Arbeit ermittelten Ergebnisse zeigen auf, dass sich das „Projekt Wakepark-Wien GmbH“ ökonomisch rechnet.

Download full text files

  • Dipl-Arbeit-Oliver-Svoboda.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Oliver Svoboda
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-65318
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/06
GND Keyword:Geschäftsplan
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:658.11 Unternehmensgründung, Standortplanung, Geschäftsmodell
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG