OPUS


  • search hit 10 of 50
Back to Result List

Nutzen der digitalen Medien im Word-of-Mouth Marketing

Use of digital Media in Word-of-Mouth Marketing

  • Werbung mit Mundpropaganda bzw. Word-of-Mouth (WOM) hat den Marketing Mix im digitalen Zeitalter grundlegend verändert. Durch Blogs, Rezensionen und andere soziale Medien sind Informationen frei verfügbar, die Wünsche und Kritiken der Kunden werden untereinander und mit dem Hersteller geteilt. Eine gelungene WOM-Kampagne muss soziale Medien und traditionelle Werbemethoden verbinden, um eine glaubwürdige Botschaft zu senden. Diese Arbeit schlägt dafür ein Konzept vor.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christina Hannelore Alena Moravec
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-60980
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/01/22
GND Keyword:Marketing-Mix , Interpersonale Kommunikation
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.802 Kommunikationsstrategie, Marktsegmentierung, Marketing-Mix, Guerilla Marketing, Soziomarketing
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG