OPUS


  • search hit 1 of 3
Back to Result List

Gender-Marketing : Geschlechtsspezifische Unterschiede und deren Implikationen für eine adäquate Marktbearbeitung

Gender Marketing : specific differences and their impact on a target group oriented market cultivation

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den geschlechtsspezifischen Unterschieden im Bereich Marketing. Es wird der Frage nachgegangen auf welchen Prämissen basierend Männer und Frauen Konsumentschiedungen treffen. Dafür werden im Verlaufe dieser Arbeit verschiedene Faktoren kritisch untersucht. Zu diesen Faktoren zählen zum einen geschlechtsspezifische Unterschiede im Konsumverhalten und während des Kaufentschiedungsprozesses, aber auch die differenzierte Wahrnehmung der fünf Sinne sowie unterschiedliche Ansprüche an den Marketing-Mix. Die Fragestellung wird auf der Grundlage der Auswertung aktueller Fachliteratur diskutiert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ellen Blobner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-86575
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/05/25
GND Keyword:Marketing , Geschlechterrolle , Verbraucherverhalten
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.8342 Kaufentscheidung, Kaufverhalten, Verbraucherverhalten
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG