OPUS


The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 5 of 6
Back to Result List

Der Konstruktive Journalismus : eine empirische Untersuchung über die Etablierung des Konzepts in Deutschland

The constructive journalism : an empirical investignation about the concept´s establishment in Germany

  • Negative Nachrichten dominieren die Medien, folglich ist es schwer, sich den Berichten über Kriminalität, Gewalt und Terror zu entziehen. Sie begegnen uns auf Fernsehbildschirmen, Titelseiten und sogar per Eilmeldung auf unser Handy. Eine der Folgen ist, dass die Welt meist negativer wahrgenommen wird als sie eigentlich ist. Dazu wirken sich negative auch nachteilig auf die Psyche der Menschen aus. Der Ansatz des Konstruktiven Journalismus stellt sich dem entgegen und legt seinen Fokus der Berichterstattung auf die Recherche von Lösungsansätzen. Innerhalb Deutschlands gibt es bereits konstruktiv berichtende Medien. Diese Arbeit hat zum Ziel durch eine theoretische Aufarbeitung und durch die Durchführung von Experteninterviews erste Erkenntnisse über die Etablierung des Konzepts in Deutschland zu gewähren.

Download full text files

  • BACHELORARBEIT_Miriam_Rosin_Endversion.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Miriam Rosin
Advisor:Günther Graßau, Simone Fischer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/04/08
GND Keyword:Deutschland; Journalismus
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:070.4 Journalismus
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG