OPUS


  • search hit 7 of 153
Back to Result List

„Das Workcamp als internationaler Bildungsort für Jugendliche. Am Beispiel von Workcamp Müllerhof in Mittweida“ : Wissenschaftliche Gruppenanalyse eines internationalen Workcamps in Form von teilnehmender Beobachtung und Befragung, kombiniert mit einer analytischen Aufarbeitung von Literatur aus Gruppensoziologie. Sowie die daraus folgende Betrachtung von den TeilnehmerInnen gemachten Erfahrungen

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Theorie um die Gruppen-soziologie, Kommunikationswissenschaft und den postmodernen „Kulturbegriff“. Dabei werden die Gruppenkohäsion und Entwick-lungsprozesse in der Gruppe ebenso wie die Bedeutung von Workcamperfahrung für TeilnehmerInnen betrachtet. Dafür wurden teilnehmende Beobachtung sowie die Befragung von TeilnehmerInnen geführt, um über die Interaktion von Jugendlichen im Sinne des heterogenen Kontextes sowie über von TeilnehmerIn-nen gemachten Erfahrungen und Lernleistungen zu berichten.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lyudmila Chaplygina
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-52451
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2015/06/08
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/06/08
GND Keyword:Gruppendynamik; Soziologie
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG