OPUS


The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 8 of 10
Back to Result List

Distribution und Rezeption von Musik in der Generation Z und ihre Erlöspotenziale

Distribution and reception of music in case of generation z and its revenue potential

  • Das Ziel der vorliegenden Arbeit war es, herauszufinden, inwieweit sich die Distribution und Rezeption von Musik entwickelt hat, ob die herkömmliche Nutzung von Musik durch die fortschreitende Digitalisierung und Mediatisierung zukünftig nur noch online stattfindet und welche Bedeutung das für die Musikwirtschaft hat. Dabei stellte sich heraus, dass Musik von der zukünftigen Generation Z nur digital beziehungsweise online via Streaming gehört wird, was wiederrum Auswirkungen auf den Musikmarkt hat. Um herauszufinden, welche Bedürfnisse nach Musik es gibt und auf welchen Distributionskanälen, Medien und Ausspielgeräten diese vorzugsweise genutzt werden, wurden dazu geeignete Literatur und Studien herangezogen. Die Ergebnisse bestätigen, dass sich die Distributionskanäle durch die Mediatisierung stets weiterentwickeln und sich die Art der Musikrezeption dadurch verändert. Die Bachelorarbeit ist sowohl für Studenten, als auch für Lehrende im Bereich Medien interessant.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Schulz_Alex_MI14w1-B.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Alex Schulz
Advisor:Mike Winkler, Sieglinde Klimant
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/07/09
GND Keyword:Musikmarkt; Distributionspolitik
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
Dewey Decimal Classification:338.4778 Musikwirtschaft, Musikmarkt
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG