OPUS


The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 10
Back to Result List

Lifestyle-Branding als Wettbewerbsstrategie in der Sportartikelbranche : eine Analyse von Erfolgs- und Risikofaktoren anhand ausgewählter Fallbeispiele

Lifestyle branding as a competitive strategy in the sports equipment sector : an analyzation of chances and risks based on practical cases

  • Lifestyle-Branding ist im Laufe der Jahre ein wesentlicher Bestandteil des Sportartikel-marktes geworden und fest in der Wettbewerbsstrategie der Sportartikelhersteller verankert. Die Entwicklung begann Ende der 90er Jahre und hat einen großen Einfluss auf den gesamten Sportartikelmarkt. Erstmals verschmelzen Sport, Mode und Fashion in einem Segment miteinander. Der Sport ist nicht mehr nur der einfache Sport, son-dern überschreitet Grenzen und stellt sich dementsprechend neu auf. Vorangetrieben durch den Megatrend Fitness, einen gesellschaftlichen Wandel in der Bevölkerung und das generell steigende Sport- und Gesundheitsbewusstsein der Menschen. Die Arbeit befasst sich mit der Ausarbeitung von Erfolgs- und Risikofaktoren für das Lifestyle-Branding als Wettbewerbsstrategie in der Sportartikelbranche.

Download full text files

  • BACHELORARBEIT_Vorlage_.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tarek Abdalla
Advisor:Detlef Gwosc, Anne Gnauk
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/10/26
GND Keyword:Sportartikelindustrie; Wettbewerbsstrategie
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.4012 strategisches Management, integriertes Management, wertorientiertes Management, Geschäftsplan, strategische Planung, Unternehmenspolitik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG