OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 9 of 10
Back to Result List

Horrorgeprägte Freizeiteinrichtungen in Deutschland – Marktlücke oder Randgruppen- Produkt?

Horror-Influenced Entertainment Facilities in Germany - Market Gap or Marginal Group Product?

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Angebots- und Nachfragesituation von horrorgeprägten Freizeiteinrichtungen in Deutschland und den Einfluss der sogenannten Erlebnisgesellschaft. Mithilfe von Experteninterviews, einer Dokumentenanalyse sowie Befragung wird geklärt, ob in Deutschland eine Marktlücke für diese Attraktionen besteht und welche möglichen Zielgruppen sich für diesen Bereich definieren lassen. Dabei setzt sich die Arbeit aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Forschungsfrage auseinander. Schlussfolglich wird eine Nachfragetendenz ermittelt und die Unterschiede von einer Zielgruppe zur Allgemeinheit dargestellt.

Download full text files

  • BAHorrorgepraegteFreizeiteinrichtungen.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Vanessa Aschermann
Advisor:Hermann Mayer, Peter Paul Buder
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2021/01/19
GND Keyword:Deutschland; Freizeiteinrichtung
Note:
Sperrvermerk aufgehoben am 08.12.2020
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:307.346 Freizeiteinrichtung
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG