OPUS


  • search hit 10 of 10
Back to Result List

Möglichkeiten und Grenzen von Messenger Marketing für Startups auf dem deutschen Markt im Vergleich zum E-Mail-Marketing

Possibilities and Limitations of Messenger Marketing at the German Market compared to E-Mail-Marketing

  • Ziel der Arbeit ist es herauszufinden, ob der Einsatz von Messenger Marketing für Startups theoretisch sinnvoll ist. Dazu werden die Möglichkeiten des Messenger Marketings am Beispiel von WhatsApp Business analysiert und mit denen des E-Mail-Marketings verglichen. Unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen ist demnach der Einsatz von Messengern eine effektive Direktmarketingmethode. Abschließende Handlungsempfehlungen machen die Arbeit dabei insbesondere für Startups und KMU interessant.

Download full text files

  • BACHELORARBEIT_Auerswald.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Caroline von Auerswald
Advisor:Ulla Meister, Dirk Liebers
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/08/21
GND Keyword:Unternehmensgründung; E-Mail; Direktmarketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.872 Online-Marketing, Electronic Commerce, Suchmaschinenoptimierung, Influencer
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG