OPUS


Konzeption und Inbetriebnahme eines MSR-Systems für einen Komponentenprüfstand einer Flüssigkeitskühlung

  • Ziel der Diplomarbeit ist es, einen Prüfstand für Komponenten einer PCFlüssigkeitskühlung zu entwickeln und in Betrieb zu nehmen.Der Prüfstand besteht dabei aus zwei Modulen. Das Modul für die Funktionalität des Kreislaufes beinhaltet den variablen Hydraulikschaltplan zum Verschalten von Einzelkomponenten einer PC-Flüssigkeitskühlung. Das andere Modul ist das Mess- und Steuersystem und dient dabei dazu, zahlreiche physikalische Werte aufzunehmen und umzuformen, sowie Funktionen des Prüfstandes zu steuern. Die Auswertung der Daten erfolgt mittels LabView. Die Bedienoberfläche der Software ermöglicht einen schnellen Überblick der Messdaten und erlaubt dem Benutzer eine aktive Steuerung des Systems.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Enrico Toth
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-452
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2009/09/03
Release Date:2009/09/03
GND Keyword:Prüfstand; Nasskühlung; Temperaturmessung
Institutes:02 Maschinenbau
Dewey Decimal Classification:600 Technik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG