OPUS


UbuntuStudio, eine Alternative zu den kommerziellen Rivalen

  • Das Ziel der Arbeit ist es herauszufinden, inwiefern eine kostenfreie Open-Source-Produktlösung in einer Medienproduktion als Ersatz für ein kommerzielles Produkt aus der Produktpalette von Adobe dienen kann. Anhand entwickelter Testszenarien werden kommerzielle und kostenfreie Produktpaletten getestet. Aus der Umsetzung der simulierten Workflows und den daraus entstandenen Ergebnissen wird ein Fazit zur möglichen Substitution eines teuren Programms durch eine Open-Soure-Lösung diskutiert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Susann Städter
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-10799
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/03/17
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/03/17
GND Keyword:Software; Open Source; Bildverarbeitung; Videobearbeitung; Soundverarbeitung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:004 Informatik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG