OPUS


Brand Management im deutschen Profifußball : das Entstehen einer Marke am Beispiel des Fußballklubs Hertha BSC

Brand management in German professional football : the development of a brand by the example of the football club Hertha BSC

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Entstehen von Fußball-Vereinsmarken, deren Aufbau und Markenführung. Des Weiteren formuliert sie Ansätze für ein erfolg-reiches Markenmanagement. Dabei soll geklärt werden, inwieweit man den klassischen Markenbegriff auch auf Fußballvereine übertragen kann. Zudem wird analysiert, ob es für einen Fußballverein bei der Bildung einer starken, unverwechselbaren Marke von Vorteil ist, eine klare Positionierung zu haben und sich gegenüber seinen Konkurrenten durch ein unverwechselbares Image absetzen zu können. Dabei soll thematisiert werden, inwieweit die Determinanten „sportlicher Erfolg“ und „wirtschaftlicher Erfolg“ für den Markenaufbau von Bedeutung sind. Eine Markenanalyse erfolgt anhand des Berliner Bundesligavereins Hertha BSC. Im Laufe der Arbeit wird dabei vor allem auf das Selbst- und Fremdbild des Vereins einge-gangen und versucht, nach Lösungen zur Stärkung der Vereinsmarke zu suchen. Zudem soll der Zusammenhang zwischen der Markenpositionierung und der Attraktivität für Sponsoringpartner aufgezeigt werden

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anne Golombeck
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-11328
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/04/29
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/04/29
GND Keyword:Markenpolitik; Sport
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:796 Sport
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG