OPUS


Die Besonderheiten der bilingualen TV-Produktion am Beispiel von Rogers TV in Bathurst, New Brunswick/Kanada

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich zuerst im Allgemeinen mit dem Mediensystem in Kanada und verengt sich dann auf das Unternehmen Rogers Communication, dem größten Anbieter für Kabelfernsehen im Land. Dieser offeriert unter anderem in New Brunswick ein lokales Fernsehprogramm. Die Besonderheit hier – eine Produktion in zwei Sprachen. Die Arbeit soll die Vorgehensweise und die Besonderheiten einer solchen Produktion zeigen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carolin Sommerfeld
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-12119
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/05/16
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/05/16
GND Keyword:Fernsehproduktion; Zweisprachigkeit
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG