OPUS


Dr. rer. pol. Claus Morgenstern 1900-1945 : eine Spurensuche

Dr. rer. pol. Claus Morgenstern 1900-1945 : a search for traces

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Lebenslauf des Dr. Claus Morgenstern. Anhand von zahlreichen Dokumenten aus dem Bundes- und dem Privatarchiv wird seine Karriere in der Weimarer Republik und im Dritten Reich dargestellt. Insbesondere wird der Frage nach seiner Verstrickung in die Spionageabwehr nachgegangen. Die Arbeit weckt Zweifel daran, dass seine Verurteilung zum Tod durch Erschießen durch den NKWD gerechtfertigt war. Am Schluss der Arbeit wird die Anklage durch den SMERSCH und die spätere Rehabilitation durch die Russische Föderation dargestellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Justus Morgenstern
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-13268
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/06/09
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/06/09
GND Keyword:Biographieforschung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG