OPUS


Eine Analyse der amerikanischen Militärpropaganda im 3. Golfkrieg

An analysis of the U.S. military propaganda during the 3rd gulf war

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Analyse der amerikanischen Militärpropaganda im 3. Golfkrieg. Ziel der Arbeit ist es, zu zeigen, wie der Irakkonflikt zustande gekommen ist und wie sich die Berichterstattung verändert hat. Die US-Medien waren nicht in der Lage, unabhängig zu berichten, da sie zu sehr von der amerikanischen Regierung und dem Militär beeinflusst wurden. Diese Arbeit befasst sich unteranderem auch mit dem Wandel des Krieges. Dies zeigt sich in einer neuen Kriegsform, der Bilderkrieg. Kein anderer Krieg wurde so in den Medien geführt wie der Irakkonflikt 2003.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Irena Ukalovic
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-13817
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/07/27
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/07/27
GND Keyword:Militär; Propaganda; Irakkrieg
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG