OPUS


Network Marketing : Eingliederung von Network Marketing als Vertriebsform in den wirtschaftlichen Kontext und analytische Betrachtung der Wirtschaftlichkeit im Zusammenhang mit der Darstellung der Chancen und Risiken im Network Marketing

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Betrachtung des Vertriebsweges Network Marketing. Das Hauptziel ist die Untersuchung der absatzwirtschaftlichen und erwerbswirtschaftlichen Bedeutung dieser Handelsform. Aufgrund der Affinität von Network Marketing zum Direktvertrieb ist eine Abgrenzung zum indirekten stationären Handel erforderlich. Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit bildet eine Chancen- und Risikobewertung, welche eine Einschätzung über Network Marketing als Alternative zur klassischen indirekten Absatzform liefert.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ringo Hertrampf
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-15007
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2011/09/20
GND Keyword:Direktvertrieb
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $