OPUS


Konstruktion einer Wasserstrahlpumpenanlage zur Gülleausbringung im Berggebiet

  • Wasserstrahlpumpen werden zur Förderung von Flüssigkeiten und Gasen eingesetzt. In steilen Berggebieten ist die Ausbringung von Gülledünger mit einer Wasserstrahlpumpe möglich. Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist es, eine Wasserstrahlpumpe zu entwerfen, die die herkömmliche Gülleausbringung mit Traktoren ersetzen soll. Dabei wird auf den möglichen Verzicht von fossiler Energie (Dieseltreibstoff) großer Wert gelegt. Zudem muss ein störungsfreier Betrieb gewährleistet sein. Um Verstopfungen in der Pumpe zu vermeiden, wird eine Zerkleinerungsvorrichtung in die Saugleitung eingebaut. Es soll hier eine gesamte Pumpstation entwickelt werden, mit der es möglich ist, mittels Naturdruck die Düngung durchzuführen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Markus Leitner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-13317
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2011/06/10
GND Keyword:Strahlpumpe
Institutes:02 Maschinenbau
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $