OPUS


Regen und Sonnenschein in der Betriebswirtschaft : eine Analyse zur Verwendung von Wetterderivaten als Instrument des Risikomanagements in Deutschland

Rain and sunshine in business administrations : Analysis of the usage ofweather derivatives as risk management instrument in Germany

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse von Wetterderivaten als Instrument des Risikomanagements. Die Auswirkungen von Wetterparametern auf das Unternehmensgeschehen sind vielen Unternehmen bereits bekannt. Dabei ist das Bedürfnis nicht neu, sich gegen Unsicherheiten des zukünftigen Wetters abzusichern. Inwiefern jedoch Wetterderivate zur Absicherung dieser Unternehmensrisiken eine Rolle spielen, bleibt ungewiss. Deshalb soll im Rahmen dieser Arbeit eine ausführliche Analyse von Wetterderivaten in deutschen Unternehmen durchgeführt werden. Ziel ist es, den Einfluss von Wettervariablen auf die Unternehmen sowie den Bekanntheitsgrad von Wetterderivaten und ihre Verwendung als Absicherungsinstrument mithilfe empirischer Methoden zu untersuchen und darzustellen. Die Auswertung der Ergebnisse bildet schließlich die Grundlage für die Ableitung von Konsequenzen für den Wetterderivatemarkt in Deutschland und für einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nicole Kockrick
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-17055
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2012/01/18
GND Keyword:Derivat <Wertpapier>; Wettervorhersage
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $