OPUS


Der RIAS Berlin von 1945 bis 1949 : eine Untersuchung der Programm- und Organisationsentwicklung im Kontext des beginnenden Kalten Krieges

The RIAS Berlin from 1945 to 1949 : a detailed analysis of the program- and organizational development in context of the beginning Cold War

  • Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Radiosender RIAS Berlin in den Nachkriegsjahren von 1945 bis 1949. Im speziellen wird die Programm- und Organisationsentwicklung des RIAS Berlin im Kontext des beginnenden Kalten Krieges untersucht. Es stellt sich heraus, dass das Medium Radio größtenteils für propagandazwecke genutzt wurde um so die westlichen Ideologien den Menschen im geteilten Berlin, nach dem zweiten Weltkrieg näher zu bringen. Zudem zeigt sich auf, dass der RIAS Berlin von den Alliierten als Antagonist zum sowjetisch geführten Berliner Rundfunk installiert wurde

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Fabian Huwe
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-17439
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/01/31
GND Keyword:Berliner Rundfunk; RIAS
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $