OPUS


Anwendungen, die digitale und reale Verkaufswelt verbinden : relevanter Nutzen oder technischer Schnickschnack?

  • Die Grundlage dieser Untersuchung bilden technische Innovationen, die schon heute im vernetzten Alltag der Menschen Anwendung finden oder in naher Zukunft finden werden. Sie werden definiert und grundlegend in ihrer Funktionsweise skizziert. Es folgt eine Analyse für den deutschen Markt hinsichtlich aktueller Entwicklungen und Verbreitung sowie Akzeptanz beim Nutzer. Anschließend werden mögliche Einsatzbereiche für den Handel im B2C-Bereich aufgezeigt und auf Nutzenpotenziale untersucht. Anhand eines Fallbeispiels wird dargestellt, wie Kunden mit etablierten und wie mit neuen Mitteln ein bestimmtes Vorhaben erreichen. Die Auswirkungen innovativer Anwendungen auf Kunden als auch Unternehmen werden in Form von Chancen und Herausforderungen abgeleitet und runden diese Arbeit ab.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lydia Seidlitz
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-17831
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2012/02/06
GND Keyword:Business-to-Consumer
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Dewey Decimal Classification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $