OPUS


Litigation PR : Öffentlichkeitsarbeit im Rechtsstreit

  • Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Öffentlichkeitsarbeit im Rechtsstreit. Diese neuartige Form der Public Relations, auch Litigation PR genannt, soll innerhalb dieser Ausarbeitung unter Berücksichtigung ihrer Aufgaben, Ziele und Methoden präsentiert werden. Des Weiteren sollen auch die Gefahren, die beim Einsatz dieses PRCharakters auftreten können, dokumentiert werden. Anschließend wird die Litigation PR eines aktuellen Strafprozesses hinsichtlich der bereits gewonnenen Erkenntnisse untersucht und bewertet. Der letzte Teil dieser Arbeit impliziert die Evaluation der Litigation PR und gibt eine moralische Bewertung zu dieser neuen Gestalt der Öffentlichkeitsarbeit ab. Analog soll konstatiert werden, ob Litigation PR ein geeignetes Instrument ist, um einen gerechten Ausgang eines Gerichtsverfahrens sowohl vor Gericht, als auch in der Öffentlichkeit zu erzielen. Diese Frage, welche den Schwerpunkt dieser Bachelorarbeit darstellt, gilt es unter Zuhilfenahme qualifizierter Literatur und geeigneten Fallbeispielen zu beantworten

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nadine Maier
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-20285
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/05/02
GND Keyword:Deutschland; Massenmedien; Prozess; Öffentlichkeitsarbeit
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $