OPUS


Portierung und Erweiterung einer grafischen Benutzeroberfläche für das Mixed Reality Framework Avalon

  • Ziel und Inhalt dieser Arbeit ist die bereits in C++ umgesetzte Steuerungsapplikation avGo für das Avalon-System nach Java zu portieren, um so zukünftig eine Plattformunabhängigkeit der Steuerungsapplikation zu gewährleisten. Dabei soll der bestehende Funktionsumfang von avGo abgedeckt und durch weitere Funktionen angereichert werden. Die Sicherstellung verschiedenster Funktionalitäten, setzt eine Manipulation bzw. Kommunikation der Steuerungsapplikation mit dem intern durch das Avalon-System abgebildeten Szenegrafen voraus. Das System bietet für diesen Service unter anderen das sogenannte External Authoring Interface (EAI) an. Um zusätzlich die Knotenstruktur der in VRML-Syntax notierten 3D-Objekte zu visualisieren, setzt die Steuerungsapplikation den VRML-Parser pw ein. Alle für die Arbeit der Steuerungsapplikation nötigen Einstellungen werden betriebssystemspezifisch in der Registry des Laufsystems hinterlegt. Die durch den Nutzer angelegten Sessions können in XML-konformen Dateien persistent abgespeichert werden.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ferenc Rozsa
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-21852
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2012/05/30
GND Keyword:Graphische Benutzeroberfläche; Mixed Reality; Virtuelle Realität
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Dewey Decimal Classification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $