OPUS


Die Bedeutung von Gruppendynamik und Gruppenstruktur für die pädagogische Praxis in Betreuten Jugendwohnformen nach § 34 SGB VIII : besondere Berücksichtigung des Einflusses auf die Gruppe von Alpha – Rollen

The importance of group dynamics and group structure for the educational practice in supervised youth living arrangements according to § 34 SGB VIII : Special consideration of the influence on the group of alpha – rolls

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mit der Bedeutung von Gruppendynamiken und Gruppenstrukturen in Betreuten Jugendwohnformen unter besonderer Berücksichtigung von Alpha – Rollen. Anhand von Praxiserfahrungen und einer empirischen Untersuchung in einer Einrichtung der Kinder – und Jugendhilfe wurde diese Problematik untersucht. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einer Erörterung der Thematik anhand von selbsterlebten Situationen, Berichten vom pädagogischen Personal und von den Jugendlichen selber. Es wurden Fragestellungen erarbeitet, die anhand von der Bachelorarbeit beantwortet werden sollen, wobei die Bedeutung von Gruppendynamiken und Gruppenstrukturen auf vielseitigen Ebenen beleuchtet werden und die Alpha Rollen in Bezug genommen wird. Letztlich soll der sozialpädagogische Handlungsbedarf verdeutlich werden

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carolin Krämer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-21903
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/05/30
GND Keyword:Gruppendynamik; Pädagogik
Institutes:05 Soziale Arbeit
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $