OPUS


Computer im Kindergarten? : die Bedeutung und Notwendigkeit von Medienaneignung bei Kindern im Alter von 3-6 Jahren

Computer in kindergarten? : the meaning and necessity of media skills for children aged three to six years

  • Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Prozess der Medienaneignung bei Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren und der daraus resultierenden Notwendigkeit von Medienerziehung. Dabei wird der Frage nachgegangen, wie die Kinder mit Neuen Medien umgehen und welchen Stellenwert die Medien im Leben der Kinder einnehmen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet neben dem Thema der Medienerziehung, das Thema der aktiven Medienarbeit im Kindergarten. Der Computer wird hierbei im Kontext medienpädagogischer Arbeit näher betrachtet. Mittels der empirischen Methode eines Fragebogens soll gezeigt werden, wie Eltern zu dem Thema Einsatz von Computern im Kindergarten stehen und für wie wichtig sie die Heranführung der Kinder an die Neuen Medien bereits im Kindergarten einschätzen. Anhand eines medienpädagogischen Projektes in einem Kindergarten wird gezeigt, wie sich aktive Medienarbeit realisieren lässt. Ziel der Arbeit ist es, einen Zusammenhang zwischen dem Stellenwert der Medien im Leben der Kinder und der Bedeutung von Medienerziehung, die bereits im Kindergarten beginnen muss, zu definieren.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (2479 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christine Preiß
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-22199
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/06/04
GND Keyword:Computer; Kindergarten
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $