OPUS


Technik und Workflow für Mehr-Kamera-Produktionen im Low-Budget-Bereich

Equipment and workflow for low-budget multi-cameraproductions

  • Für die Aufzeichnung komplexer Veranstaltungen werden immer mehrere Kameras und ein großes Aufgebot an Produktionstechnik benötigt. Die qualitativ hochwertige Herstellung von Sendungen und Aufzeichnungen solcher Events ist mit großem finanziellem Aufwand verbunden. Durch die rasante Entwicklung der Video-Inhalte im Internet steigt auch die Nachfrage kleinerer Veranstaltungen nach Aufzeichnungen und sogar Live-Streams. Die finanziellen Möglichkeiten für solche Produktionen sind allerdings sehr eingeschränkt. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Technik und damit verbundene Arbeitsabläufe für welche Zwecke angemessen sind und wo sich Kosten einsparen lassen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jost Niemann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-22791
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/06/19
GND Keyword:Low-Budget-Film
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $