OPUS


Konzeption und Entwurf einer Drehdurchführung

  • Ziel dieser Diplomarbeit ist die Konzeption und Auslegung einer Drehdurchführung für den Einsatz in der Z-Achse einer Laseranlage. Die Bereitstellung verschiedener Medien spielt in den Prozessen der Lasermaterialbearbeitung eine wichtige Rolle, ebenso die elektrische Übertragungstechnik zur Überwachung und Steuerung. Um dies zu bewerkstelligen ohne die Bewegungen der Anlage, insbesondere der Drehachsen, einzuschränken, wird eine Drehdurchführung benötigt. Diese Arbeit erfasst die Vorgaben für eine Umsetzung, vergleicht mögliche Lösungsansätze und erarbeitet einen konstruktiven Entwurf. In einem Praxisversuch werden zudem Erfahrungen für einen späteren industriellen Einsatz gewonnen.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (125 KB) deu

    Diplomarbeit - Anhang A

  • application/pdf Dokument_2.pdf (95 KB) deu

    Diplomarbeit - Anhang B

  • application/pdf Dokument_3.pdf (84 KB) deu

    Diplomarbeit - Anhang C

  • application/pdf Dokument_4.pdf (90 KB) deu

    Diplomarbeit - Anhang D

  • application/pdf Dokument_5.pdf (4548 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bert Wensel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-23014
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Release Date:2012/09/05
GND Keyword:Laserbearbeitung
Institutes:02 Maschinenbau
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $