OPUS


Benachteiligte Jugendliche auf dem Weg von der Schule in die Ausbildungswelt : exemplarische Untersuchung eines Berufsvorbereitungsjahres in einer mittleren Stadt hinsichtlich Herkunft, Bildung und Chancen auf dem Arbeitsmarkt

  • Die Diplomarbeit befasst sich mit einer Untersuchung zum Berufsvorbereitungsjahr in einer mittleren Stadt. Dabei werden das Berufsvorbereitungsjahr und sein Stellenwert im Ausbildungssystem aufgezeigt. Besonderes Augenmerk wirft diese Arbeit darauf, warum Jugendlichen der Eintritt in das Ausbildungssystem verwehrt wird undwas sie benötigen, um den Eintritt zu vollziehen. Dafür wurde ein Fragebogen erstellt, der Zielgruppe, das Alter und das Geschlecht, die bisherige schulische Bildung, die Herkunftsfamilie, die soziale Integration ins BVJ beinhaltete und definierte. Bedeutende Theorien der Jugendforschung und angesehene Wissenschaftler wie Klaus Hurrelmann wurden herangezogen. Weiterhin wurden leitfadenorientierte Interviews mit Fachkräften und Gruppen von Jugendlichen des Berufsvorbereitungsjahres durchgeführt. Die Interviews stellen dabei eine eigene Untersuchung im Sinne einer Beweisführung dar.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (26765 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Yvonne Werrmann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-23038
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Release Date:2012/09/05
GND Keyword:Berufsgrundbildungsjahr
Institutes:05 Soziale Arbeit
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $