OPUS


Die Lieferantenauswahl eines Industrieunternehmens für dessen Just-in-Time Produktion mittels Nutzwertanalyse

The supplier selection of an industrial company for whose just-in-time production by means of use-value analysis

  • Ein Unternehmen der Industriebranche plant die Einführung des Just-in-Time Konzeptes. Für die erfolgreiche Implementierung benötigt dieses Unternehmen einen leistungsstarken Zulieferer. Zur Lieferantenbewertung und anschließender Auswahl stehen verschiedenste Bewertungsverfahren zur Verfügung, wobei sich das Unternehmen bereits vorab für die Nutzwertanalyse entschied. Eine schrittweise Erläuterung zu ihrer Anwendung erfolgt mithilfe von Informationen des Industrieunternehmens. Aufgrund eines durchgeführten Soll-Ist-Vergleichs ist es möglich, verschiedene Kennzahlen vor und nach der Implementierung zu analysieren. Zudem bietet die produktionssynchrone Beschaffung für das Abnehmerunternehmen zahlreiche Vorteile und Chancen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kathleen Schulz
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-24802
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/12/04
GND Keyword:Just-in-time-Produktion; Lieferantenwahl
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $