OPUS


Corporate Design – Grenzen und Möglichkeiten kreativen Arbeitens : eine Analyse anhand der Marke BMW Motorsport

Corporate Design - Limits and possibilities in the progress of creative working : an analysis on the basis of BMW Motorsport

  • “Als Designer hat manes im Alttag oft nur mit fertigen Layouts zu tun, in die man reinarbeitet.” Dieser Satz ist sehr eng mit den heutigen Berufsvorstellungen eines Kreativen verbunden. DerArbeitsalltaggeprägt von Corporate Design Anweisungen und vorgefertigten Layouts. Grund genug als Berufseinsteiger, diese Behauptung zu hinterfragen und sich mit den Grenzen und Möglichkeiten des Corporate Designs auseinanderzusetzen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Juliane Altenhofen
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-24857
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/12/04
GND Keyword:Corporate Design
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $