OPUS


Die Wochenzeitung Die Zeit und ihr Weg durch die Medienkrise

The weekly paper Die Zeitand its path through the media crisis

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den strukturellen Veränderungen auf dem deutschen Printmarkt, die in Folge zweier Finanzmarktkrisen und eines sich wandelnden Mediennutzungsverhaltens hervorgerufen werden. Ziel ist es, anhand der Wochenzeitung Die Zeitexemplarisch darzustellen, welche Strategien von Verlagen ergriffen werden, um in einem veränderten Medienumfeld die eigene wirtschaftliche und journalistische Zukunft zu sichern. Es wird außerdem der Frage nachgegangen, inwiefern der US-amerikanische Printmarkt in diesem Zusammenhang die Entwicklungen der deutschen Presse vorwegnimmt und wie das Internet als Kommunikations- und Nachrichtenmedium auf Presseunternehmen einwirkt. Die Fragestellungen werden auf der Grundlage von Fachliteratur, Vorträgen, Interviews, Zeitungsartikeln und einzelnen Zeitungsexemplaren diskutiert. Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit ist die Auswertung statistischer Erhebungen zu Auflagen- und Umsatzzahlen deutscher Verlage, zu Reichweiten einzelner Printtitel und zum Mediennutzungsverhalten der Bevölkerung. Im Ergebnis zeigt sich, dass die Verlage erfolgreich sind, die angesichts rückläufiger Auflagenzahlen, Anzeigeneinnahmen und Reichweiten ihre Abhängigkeit vom Printgeschäft auflösen und verstärkt in Nebengeschäfte sowie digitale Medien investieren. Die Zeit, die seit Beginn der Medienkrise steigende Umsatz- und Auflagenzahlen bilanziert, ist ein Beispiel für eine erfolgreiche Diversifizierungsstrategie.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Schuldt
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-25162
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/12/06
GND Keyword:Druckmedien; Medienwirtschaft; Wirtschaftskrise
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $