OPUS


Analyse und Konzeption sowie Vorgehensmodell mit Projektplanung für die Anpassung eines unternehmensinternen Regelwerks an die Anforderungen der BSI-Grundschutz-Kataloge

  • Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird das bestehende ISMS und Regelwerk der Säch-sischen Aufbaubank -Förderbank- hinsichtlich der Anforderungen des IT-Grundschutz nach BSI untersucht. Mittels einer Ist-Analyse wirddie bestehende Regelwerkstruktur und Sicherheitsdokumentation analysiert. Anschließend wird ein Sollkonzept für das künftige Regelwerk der SAB unter der Berücksichtigung des IT-Grundschutz erstellt. Aus den gewonnen Erkenntnissen wird ein Vorgehensmodell entwickelt, das die Anpassung eines bestehenden Regelwerks an die Anforderungen des IT-Grundschutz vorsieht. Die Realisierung der Regelwerksanpassung wird anschließend ausführlich anhand einer Projektplanung dargestellt.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (2063 KB) deu

    Masterarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michael Buck
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-25225
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/12/17
GND Keyword:Computersicherheit; Datenschutz; Datensicherung
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Dewey Decimal Classification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $