OPUS


Unternehmensinterne Kommunikation : dargestellt am Beispiel des Schulungskonzeptes einer  Entwicklungsabteilung 

  • Diese  Arbeit  zeigt  auf,  welche  Mittel  und  Möglichkeiten  einem  Unternehmen speziell für die interne Kommunikation zur Verfügung stehen. Beispielhaft für eine Entwicklungsabteilung innerhalb der ABB Schweiz AG (Business Unit High Voltage Products) erfolgt eine Analyse der Kommunikationsstruktur und die Untersuchung des bestehenden Schulungskonzeptes als Mittel der internen  Kommunikation.  Es wird aufgezeigt, dass ein Zusammenhang zwischen der eigenen Wahrnehmung  und  dem  äußeren  Erscheinungsbild  einer  Organisationseinheit  besteht  und  sich daraus resultierend Kommunikationsbarrieren ergeben können.  Ziel der vorgelegten Arbeit ist es, durch die Analyse der bestehenden Prozesse in der  Mitarbeiterkommunikation  Informationswege  zu  identifizieren,  die  zum Austausch von Wissen notwendig sind. Weiterhin sollen vorhandene Barrieren  und deren Ursachen lokalisiert werden. 

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (4167 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Anne Siegert
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-25294
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2012/12/17
GND Keyword:Innerbetriebliche Kommunikation; Unternehmen
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $