OPUS


Optimierung des Ausschreibungsverfahrens : dargestellt an einem Unternehmen der Automobilbranche

  • Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der Optimierung der Ausschreibungen für den Einkauf von Fördertechnik bei der BMW Group. Nach der Erfassung des theoretischen Erkenntnisstandes und des betrieblichen Ist-Standeswerden die Aufgaben zur Problembe-arbeitung formuliert. In der Lösungsbearbeitung erfolgt die Analyse des Ist-Standes, um anschließend Potentiale zu erkennen und aufzuzeigen. Es folgen Handlungsempfehlungen auf Basis der Lösungsbearbeitung. Eine Ergebniszusammenfassung und ein Ausblick schließen die Arbeit ab.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (2953 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Richard Laabs
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-25349
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Release Date:2012/12/17
GND Keyword:Kraftfahrzeugbau; Logistik
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $