OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Social Media Monitoring : eine Bestandsaufnahme aktueller Methodenund Techniken

Social Media Monitoring : an appraisal of current methods and systems

  • Einer aktuellen BITKOM-Studie zufolge, nutzen fast die Hälfte aller deutschen Unter­nehmen soziale Medien für die interne und externe Unternehmenskommunikation, Tendenz steigend. Für eine nutzbringende Auswertung der zugehörigen Reaktionen aus den sozialen Netzwerken sind immer vielseitigere Werkzeuge des Social Media Monitoring gefragt. Die vorliegende Arbeit gibt neben einer einleitenden Definition und Abgrenzung des Monitoring-Begriffes einen dedizierten Überblick über die derzeit bekanntesten Social Media-Plattformen. Dabei werden nicht nur die Alleinstellungs­merkmale der jeweiligen Plattform genannt, sondern auch potentielle Nutzen-Vorteile und mögliche Monitoring-Elemente für diese Plattform aufgezählt. In weiterführenden Kapiteln wird die Notwendigkeit des Social Media Monitorings untersetzt und anschließend ein Anforderungskatalog für verschiedene Monitoring-Werkzeuge (Tools) aufge­stellt. Als Anwendung dieser methodischen Basis wird dem Leser schließlich eine gut strukturierte und detailliert beschriebene Auswahl einiger hilfreicher Tools an die Hand gegeben, welche den derzeitigen Stand der Technik im Bereich Social Media Monito­ring widerspiegeln.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Doreen Ulbricht
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-26995
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/19
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/03/19
GND Keyword:Soziale Software
Institutes:06 Medien
DDC classes:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt