OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Halten Produkte, was sie versprechen? : eine Analyse werblicher Aussagen vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Studien am Beispiel von Functional Foods

  • Ziel dieser Bachelorarbeit ist, die werblichen Aussagen vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Studien am Beispiel von Functional Foods zu analysieren, um die Frage „Halten Produkte, was sie versprechen?“ zu beantworten. Der Teil „Grundlagen und Methoden“ verschafft ein Basiswissen zur FF-Branche, zur Werbung und zum veränderten Verbraucherbewusstsein in Bezug auf gesunde Ernährung, um einen komplexen Einblick zu erhalten und die dynamischen Zusammenhänge dieser Komponenten zu erkennen. Die Methoden zur Beantwortung der Forschungsfrage werden am Ende des ersten Teils vorgestellt. Im nachfolgenden Teil „Ergebnisse der Literaturrecherche“ wird fachbezogene Literatur zusammengefasst, verglichen und kritisch kommentiert. Dabei werden zunächst einige Ergebnisse zur Wirkung von Inhaltsstoffen einiger Functional Foods anhand internationaler und wissenschaftlicher Studien zusammengetragen. Es folgt eine kritische Gegenüberstellung der Studien und Expertenmeinungen. Der letzte Teil „Reflektion“ dient zur Reflektion der erarbeiteten Daten. Anhand der Ergebnisse der Literaturrecherche und der Zusammentragung der Informationen wird ein Fazit gezogen und die Antwort der Forschungsfrage präzise zusammengefasst. Zum Schluss werden Einschränkungen der Arbeit aufgezählt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Katharina Frieg
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-27472
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/04/04
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/04/04
GND Keyword:Functional Food
Institutes:06 Medien
DDC classes:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt