OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Physische Anforderungen im Frauenfußball

physical requirements in womens soccer

  • Der Sport nimmt einen großen Platz in unserer Gesellschaft ein. Allen voran der Fußball, welcher seit Jahrtausende in Deutschland zu den beliebtesten Sportarten gehört. Seit 1990 wurde in Deutschland eine Frauen-Bundesliga eingeführt. Von dieser Zeit ab, wurde der Frauenfußball populärer und die Akzeptanz wuchs stetig weiter an. In der heutigen Zeit wird auch im Frauenfußball die Medienpräsenz immer größer und somit wird der Bekanntheitsgrad der Spielerinnen auch gesteigert. Die Folge ist, dass der Druck und die Anforderungen an die Spielerinnen immer größer werden. Jede Spielerin ist in ihrer Persönlichkeit sonderbar. Deshalb kann es zu unterschiedlichen Auswirkungen kommen, wie jede einzelnen Spielerinnen mit zusätzlichen Belastungen oder neuen Umständen zu Recht kommt. Deshalb können diese wachsenden Ansprüche immensen Einfluss auf die Leistungen haben. Jede Spielerin kann diese positiv wie auch negativ aufnehmen, um die Leistung zu fördern oder sie zu hemmen. In dieser Arbeit wird auf die Gefühle und Gedanken, sowie das Athlentenverhalten unter anderem in kritischen (Spiel-)Situationen eingegangen. Um dies herauszufinden wurde ein Fragebogen entworfen, welcher Ausschluss über das kognitive Befinden und dem Verhalten der Sportlerinnen in verschiedenen Situationen geben soll. Grundlagen für diesen Fragebogen sind bestimmte Leistungskomponenten zu diesen sich Komponenten von kritischen (Spiel-)Situationen fügen. Bei der Auswertung werden wir feststellen können, wie unterschiedlich Sportlerinnen auf verschiedene Situationen reagieren und welche psychische Stärken Frauen im Fußball besitzen können und müssen, um erfolgreich zu sein. Des Weiteren wird man ein unterschiedliches Resultat erlangen, wie sich die den verschiedenen Positionen im Fußball auf die jeweilige Persönlichkeit auswirken lässt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Kristina Kober
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-27726
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/04/22
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/04/22
GND Keyword:Frau; Fußball; Körperliche Belastung
Institutes:06 Medien
DDC classes:796 Sport
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt