OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Maischberger, Will, Beckmann & Co. - Zuviel des Gleichen? : eine Qualitätsanalyse der ARD-Talkformate vor dem Hintergrund der Qualitätsdebatte über öffentlich-rechtliche Fernsehprogramme

  • Wenn es nach dem WDR-Rundfunkrat geht, sollte es in naher Zukunft weniger Talks im Ersten geben. Die Begründung: Zu viele gleiche Themen, gleiche Gäste und zu wenig kritische Nachfrage. Die vorliegende Arbeit prüft die Vorwürfe und gibt Aufschluss darüber, ob auf einen Talk verzichtet werden könnte.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stephanie-Helene Klein
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-28778
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/06/05
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/06/05
GND Keyword:Talkshow; Fernsehen
Institutes:06 Medien
DDC classes:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt