OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

eBooks : die Transformation klassischer Publikationen in elektronische Form

eBooks : the transformation of traditional publications into digital form

  • Im Zuge der immer stärkeren Verbreitung mobiler „Kleinstrechner“ wie Smartphones und Tablet-PCs bekommen auch eBooks – denen damit eine neue Anzeigeplattform geboten wird – eine immer größere Bedeutung. In dieser Arbeit geht es um die Erstellung von eBooks im EPUB-Format auf Grundlage bereits existierender Druckdaten (Speziell: Lehrbriefe der Fachgruppe QIM). Es soll ein Workflow entstehen: vorerst unter Zuhilfenahme diverser Konvertierungsprogramme, später manuell und unter Einbeziehung von Features, die einem elektronischen Buch einen Mehrwert gegenüber seiner Printversion geben können. Jedoch sind vor allem die Anzeigeprogramme noch nicht ausgereift genug, um software- und plattformübergreifend eine gleichbleibende Qualität des erst im November 2011 veröffentlichten EPUB 3.0 Standards zu liefern. Aus diesem Grund wurde eine Übergangslösung in Form einer (mobilen) Website geschaffen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Maria Mitterer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-29803
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/07/08
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/07/08
GND Keyword:Elektronisches Buch
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
DDC classes:070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt