OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

DRIVE : eine Filmanalyse mit Schwerpunkt auf der Gewaltdarstellung

  • Diese Bachelorarbeit analysiert den Spielfilm DRIVEvon Nicolas Winding Refn aus dem Jahr 2011.Die vorliegende Arbeit möchte die Botschaft und Intention, die hinter dem Film stehen, weitestgehend transparent machen. Angelehnt an die Analysemethode nach Werner Faulstich erfolgt eine differenzierte Betrachtung der Handlung, der Figuren, der Bauform und der Normen und Werte. Besonderes Augenmerk liegt auf der Darstellung von Gewalt.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Magdalena Todic
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-30465
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/07/31
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/07/31
GND Keyword:Filmanalyse; Gewaltdarstellung
Institutes:06 Medien
DDC classes:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt