OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Handling der kulturellen Filmförderung an den Beispielen der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Staatskanzlei Thüringen

The handling of cultural film funding using the examples of the Cultural Foundation in Saxony and the Thuringia State Chancellery in Thuringia

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der kulturellen Filmförderung in Deutschland. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Darstellung des Handlings und dessen Vergleich. Der Ablauf erfolgt von der Antragstellung bis zum erfolgreichen Abschluss der Förderung. Zunächst wird die Geschichte der Filmförderung allgemein betrachtet. Danach werden die heutigen Möglichkeiten der kulturellen Filmförderung vorgestellt. Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Staatskanzlei Thüringen werden exemplarisch vorgestellt und anhand der Projekte „Eine feste Burg“ und „Träume der Lausitz“ wird das Handling der Förderung nachvollzogen. Abschließend werden Empfehlungen für die Antragsteller und die kulturelle Filmförderung allgemein gegeben.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Katharina Olbrich
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-30556
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/08/15
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/08/15
GND Keyword:Filmförderung; Kulturstiftung
Institutes:06 Medien
DDC classes:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt