OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Ablaufoptimierung der Fertigung modifizierter Gasfedern bis hin zum Kommissionieren der Dämpfer

  • Die vorliegende Arbeit analysiert den Einzelfertigungsprozess der modifizierten Gasfedern bis hin zum Kommissionieren der Dämpfer aus logistischer Sicht bei der AL-KO Dämpfungstechnik GmbH Hartha. Ausgangspunkt ist die Auseinan-dersetzung mit dem Zusammenhang zwischen Produktion, Logistik, Materialfluss sowie dem Lager- und Kommissionier-Begriff. Außerdem wird die Arbeitssystemgestaltung betrachtet, insbesondere unter dem Aspekt der 5S-Methode. Anschließend erfolgt die Darstellung des Ist-Zustandes an den Arbeitsplätzen Fertigung und Kommissionierung/Verpackung bei der AL-KO Dämpfungstechnik GmbH. Resultierend aus dieser Analyse werden Lösungsvorschläge zur Ablaufoptimierung aufgezeigt, die neue Lagersysteme betreffen sowie Durchlaufzeiten verkürzen und die 5S-Methode einbeziehen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Rebecca Riege
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-31560
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/09/18
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/09/18
GND Keyword:Fertigungsplanung; Logistik
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
DDC classes:650 Management
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt